Warenkorb

Jenaer Geheimnisse

Wie kommt es, dass die Lutherstraße im Stadtzentrum
rein gar nichts mit dem Reformator Martin Luther zu
tun hat? An welchem Haus befindet sich über dem
Eingang ein rundes Loch – und warum? Und was hat
es mit den Haken auf sich, die in diversen Straßen an den Hauswänden
befestigt sind? Den Antworten auf diese und 47 weitere
Fragen sind die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kirsten Schlüter und
Heike Thissen, unterstützt von der OSTTHÜRINGER ZEITUNG
sowie von zahlreichen stadtkundigen Jenensern und Jenaern, nachgegangen.
Dabei haben sie festgestellt, dass die Lichtstadt Jena
ungemein viel zu bieten hat – auch sehr Geheimnisvolles! Natürlich
führte kein Weg an den Herren Carl Zeiß, Ernst Abbe und Otto
Schott vorbei, die hier den Mikroskopbau revolutionierten. Auch
ohne Schiller und Goethe, die viele Jahre ihres Lebens in Jena verbracht
haben, wäre ein solches Buch nicht vollständig. Doch
neben all den berühmten Namen entdeckten die Autorinnen ein
vollkommen überraschendes und verblüffendes Jena, wie es
unterschiedlicher und geheimnisvoller nicht sein könnte.

LESEPROBE

Online bestellen

14,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Jenaer Geheimnisse

Autor: Eva-Maria Bast; Kirsten Schlüter; Heike Thissen
Seiten: 192
Jahr: 2016
Ostthüringer Zeitung
ISBN-Nr.: 978-3-946581-03-1

 

Inhalt

Wie kommt es, dass die Lutherstraße im Stadtzentrum
rein gar nichts mit dem Reformator Martin Luther zu
tun hat? An welchem Haus befindet sich über dem
Eingang ein rundes Loch – und warum? Und was hat
es mit den Haken auf sich, die in diversen Straßen an den Hauswänden
befestigt sind? Den Antworten auf diese und 47 weitere
Fragen sind die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kirsten Schlüter und
Heike Thissen, unterstützt von der OSTTHÜRINGER ZEITUNG
sowie von zahlreichen stadtkundigen Jenensern und Jenaern, nachgegangen.
Dabei haben sie festgestellt, dass die Lichtstadt Jena
ungemein viel zu bieten hat – auch sehr Geheimnisvolles! Natürlich
führte kein Weg an den Herren Carl Zeiß, Ernst Abbe und Otto
Schott vorbei, die hier den Mikroskopbau revolutionierten. Auch
ohne Schiller und Goethe, die viele Jahre ihres Lebens in Jena verbracht
haben, wäre ein solches Buch nicht vollständig. Doch
neben all den berühmten Namen entdeckten die Autorinnen ein
vollkommen überraschendes und verblüffendes Jena, wie es
unterschiedlicher und geheimnisvoller nicht sein könnte.

Mehr anzeigen >>


Jenaer Geheimnisse

14,90inkl. MwSt.
Autor: Eva-Maria Bast; Kirsten Schlüter; Heike Thissen
Seiten: 192
Jahr: 2016
Ostthüringer Zeitung
ISBN-Nr.: 978-3-946581-03-1

 

Inhalt

Wie kommt es, dass die Lutherstraße im Stadtzentrum
rein gar nichts mit dem Reformator Martin Luther zu
tun hat? An welchem Haus befindet sich über dem
Eingang ein rundes Loch – und warum? Und was hat
es mit den Haken auf sich, die in diversen Straßen an den Hauswänden
befestigt sind? Den Antworten auf diese und 47 weitere
Fragen sind die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kirsten Schlüter und
Heike Thissen, unterstützt von der OSTTHÜRINGER ZEITUNG
sowie von zahlreichen stadtkundigen Jenensern und Jenaern, nachgegangen.
Dabei haben sie festgestellt, dass die Lichtstadt Jena
ungemein viel zu bieten hat – auch sehr Geheimnisvolles! Natürlich
führte kein Weg an den Herren Carl Zeiß, Ernst Abbe und Otto
Schott vorbei, die hier den Mikroskopbau revolutionierten. Auch
ohne Schiller und Goethe, die viele Jahre ihres Lebens in Jena verbracht
haben, wäre ein solches Buch nicht vollständig. Doch
neben all den berühmten Namen entdeckten die Autorinnen ein
vollkommen überraschendes und verblüffendes Jena, wie es
unterschiedlicher und geheimnisvoller nicht sein könnte.


Mehr anzeigen >>


Jetzt neu

Hier abonnieren  oder als Einzelheft bestellen. Wir liefern Versandkostenfrei! Und auf Wunsch auch mit Prämie als Geschenk verpackt. 

 

Women's History Shop - Accessoires und Nützliches

Hier geht's zum Shop

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bast Medien, Münsterstr.35, 88662 Überlingen